Es war wohl nur eine Frage der Zeit! PCs, Smartphones und Handys hat Google längst schon als Zugangswege zum Kunden entdeckt, jetzt ist laut einem Bericht des Wall Street Journal auch der Fernseher an der Reihe: zum Artikel .

Für eine Programmsuche, die sowohl Fernsehprogramme als auch Internet Inhalte umfasst, wurde eigens eine Software für Set-Top-Boxen entwickelt. Bislang befindet sich das Ganze noch in der Testphase, lediglich einige Google Mitarbeiter nehmen am ersten Test der Software teil. Wohin das führen soll, lässt sich angesichts des Google Geschäftsmodells unschwer erraten: Neue Werbekanäle! Noch weiß Google über den Zuschauer nur, wo er gerade fernsieht und nach welchen Begriffen er gesucht hat. Selbst das reicht allerdings schon, um TV Werbung ähnlich zielgerichtet einzublenden, wie das bisher über AdWords im Internet gelingt. Es dürfte aber nur eine Frage er Zeit sein, wann dem Zuschauer auch ein Online Benutzerprofil zugeordnet werden kann. Mit zunehmender Verbreitung von IPTV wird sich das Problem für Google mehr oder weniger von selbst lösen, weil eine Zuordnung über die IP Adresse möglich sein wird.

Immerhin: TV-Werbung kann auf diese Weise auch für regionale Anbieter interessant und erschwinglich werden. Ein Werbespot des Einzelhändlers aus der Nachbarschaft wäre zumindest mal etwas Neues!

Günter (Günni) Freiherr von Gravenreuth nahm sich das Leben

Der als Abmahnanwalt bekannte Günter Freiherr von Gravenreuth aus München Schwabing hat sich laut Berichten auf Golem.de, Heise.de, BR-Online.de in der vergangenen Nacht mit einer Schusswaffe das Leben genommen.  In wenigen Tagen hätte der Anwalt der im Bereich des Online- und Urheberrechts aktiv war eine Haftstrafe antreten müssen. Bekannt wurde Günter Freiherr von Gravenreuth auch im Zusammenhang der Bettel-Briefe von Tanja Nolte – Berndel, Tunnelstrasse 101, 4390 Gladbeck die diese an verschiedene Anzeigenkunden vom Computer Flohmarkt verschickte.

Der SPIEGEL hatte in Ausgabe 34 aus dem Jahr 1993 unter der Headline “Raubkopien” den interessanten Artikel “Zorro der Software – Mit hinterhältigen Methoden lassen die Hersteller von Computerspielen jugendliche Raubkopierer verfolgen” veröffentlicht, in welchem dann Leser erstaunt feststellen mussten das Tanja gar nicht Tanja war und die Antwortschreiben der Computer Flohmarkt Interessenten ein Gladbecker Briefkasten Onkel Namens Ralf Bellendorf entgegennahm.

Weitere Infos auf Wikipedia: Günter Freiherr von Gravenreuth

GuildGamerz WoW Blog mit WoW Forum

Einige meiner Leser hatten es ja schon bemerkt das ich mich in letzter Zeit etwas mehr dem Thema MMORPG und im speziellen dem gehassten wie geliebten Online Rollenspiel World of WarCraft zugewendet hatte. Und so ist es tatsächlich; es gibt ein World of WarCraft Blog in welchem über aktuelle News zu WoW berichtet wird, aber auch Infos zu WoW-Guides wie Berufe, Rezepte, Skills & Quests nachzuschlagen sind.

World of WarCraft Guides | WoW Berufe | WoW Rezepte | WoW Quests

WoW-Guides

Aber das sind noch nicht alle Neuigkeiten. Wir bleiben beim Thema World of WarCraft und hier sei verkündet das es neben dem schon erwähnten WoW-Blog auch ein World of WarCraft Forum gibt in dem ich derzeit etwas mehr Zeit beim Aufbau des selbigen verbringe. Die Rede ist hier vom Forum einer WoW-Gilde auf dem Allianz PVE Server Perenolde mit dem klangvollen Namen <GGZ>. Und diese drei Buchstaben GGZ stehen für den Namen der WoW-Gilde GuildGamerz.

WoW Forum der Gilde GuildGamerz GGZ

WoW Forum der Gilde GuildGamerz GGZ

An dieser Stelle sei erwähnt das wir in unserer kleinen und bescheidenen WoW-Gilde GGZ noch Casual Gamer als Zuwachs suchen. Wenn sich hier also World of WarCraft Spieler finden die nicht nur stur Raiden, sondern auch einmal in Ruhe questen wollen seien ihnen nachstehende Links zur weiteren Information empfohlen!

WEITERE INFOS:
BLOG WoW-Guides: World of WarCraft Guides | WoW Berufe | WoW Rezepte | WoW Quests
FORUM <GGZ>: World of WarCraft Forum der GuildGamerz PVE Gilde

Droptabelle aus der Eiskronenzitadelle

Auf WoW-Berufe Guides wurde die aus dem WoW-Arsenal vefügbare Loottabelle vom Fall of the Lich King welche die Beute bei dem fall des Lichkönigs in der Version 10 oder 25 Spieler zeigt veröffentlicht.

Der Drop des Lichkönigs in der Eiskronenzitadelle Beute vom Lich King als Loottabelle

Patchnotes von WoW Berufe Guides

Der WoW-Patch mit Version 3.3.2 bringt einige Veränderungen bzgl. des Contents von Arthas sowie der Eiskronenzitadelle als auch Veränderungen am Benutzerinterface und verschiedenen Klassen von WoW-Charactern.

Die offiziellen WoW-Patchnotes 3.3.2 von Blizzard bei WoW-Guides von GuildGamerz GGZ lesen

Spektakuläres SPOILER VIDEO vom Fall des Lich Königs

Die Zwischensequenz in dem Exclusiv Spoiler Video zu Fall of the Lich King (FotLK) nach dem Kampf gegen Arthas sollten sich nur diejenigen WoW-Zocker ansehen die nicht warten können. Das von MMO Champions bereitgestellte Video hat auch im Bezug auf den ominösen Lavamann Spoiler Character!

Jetzt das FotLK-VIDEO bei World of WarCraft Guides | WoW Berufe | WoW Rezepte | WoW Quests ansehen!

World of WarCraft Guides | WoW Berufe | WoW Rezepte | WoW Quests

Im Februar gastiert laut dem WoW Eventkalender wieder Silas Dunkelmond vom 01 Februar – 06 Februar 2010 mit seinem Dunkelmond Jahrmarkt in den Wälder von Terokkar in der Burning Crusade Scherbenwelt.

Ganzen Artikel auf WoW-Guides.GuildGamerz.de lesen!

top